Volleyball-Verbandsliga: Ediger-Eller gewinnt 3:1 und verliert 0:3
13.12.2017
Kategorie » Herren 1

Bremm. Die beiden Heimspiele des VBC Ediger-Eller (links im Angriff mit Sascha Schausten) gegen den VC Neuwied und die SSG Etzbach verliefen so, wie es der Volleyball-Verbandsligist von der Mosel erwartet hatte: Gegen Neuwied wurde in der Bremmer Grundschulhalle mit 3:1 (25:18, 25:18, 24:26, 25:14) gewonnen, gegen Spitzenreiter Etzbach mit 0:3 (12:25, 22:25, 18:25) verloren. Wichtig waren aber die Punkte gegen den VCN, denn damit setzte sich Ediger-Eller als Fünfter von den unteren Plätzen ab. Zehn Punkte hat der VBC nun, Neuwieds Erste ist Vorletzter (6), dahinter kommt die Zweite der Gäste mit null Zählern. „Man hat gesehen, warum Neuwied so schlecht steht, ihnen fehlen zwei, drei Spieler aus der letzten Saison“, erklärte VBC-Zuspieler Mario Mertens, der mit seinen Teamkollegen die erste Partie meist im Griff hatte, der Verlust des zweiten Satzes ärgerte ihn dennoch. „Das war unnötig, da haben wir am Anfang schon hoch geführt“, sagte Mertens. Gegen die verlustpunktfreien Etzbacher waren hingegen wenig drin, nur im zweiten Durchgang schnupperte der VBC an einem Satzgewinn. Der gelang aber nicht. Nun hat Ediger-Eller bis zum 14. Januar Pause, dann stehen wieder zwei Heimspiele gegen Burgbrohl und Feldkirchen II an.
VBC: M. Mertens, P. Mertens, Niemann, von Heeswyk, Treis, Unzen, Schausten, Dorwo, Voigt, Fluss, Kroth, L. Clemens. mb
Foto: Markus Kroth

RZ Kreis Cochem-Zell vom Dienstag, 12.Dezember 2017, Seite 13

 
Heimspiel-Wochenende des VBC
08.12.2017
Kategorie » Spielbetrieb

Bezirksliga Rhein/Mosel / Frauen

Samstag 09.12.17,14:00 Uhr
Turnhalle Bremm

VBC : TV Bitburg 1
VBC : SH Osburg/Thomm 1


Verbandsliga Nord / Herren

Sonntag 10.12.17,14:00 Uhr
Turnhalle Bremm

VBC : VC Neuwied 77 1
VBC : SSG Etzbach

 
VBC Damen verschenken einen Punkt in Dieblich
26.11.2017
Kategorie » Damen

Nach einer klaren 2:0-Führung nach Sätzen für die VBClerinnen (25:22, 25:22) drehten die Gegner aus Dieblich das Spiel und konnten die nächsten beiden Sätze für sich entscheiden (17:25, 21:25).

Daher musste ein fünfter Satz ausgespielt werden. Diesen gewannen wiederum die VBC Damen mit 15:6 und konnten doch noch zwei Punkte retten.

 

 Ältere Nachrichten finden Sie im Archiv


Werde Vereinsmitglied!



 
 
Copyright © 2010 VBC Ediger  |  Alle Rechte Vorbehalten  |  v1.2  |  Impressum  |  Kontakt  |  Mitglied werden